Cold Steel LaFontaine Wurfmesser

0 Bewertung(en) 
CST-80TLFZ

 Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Weitere Informationen.

45,95 €
"VORRÄTIG" Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 

Versandkostenfrei ab 100,-€ (DE)

 

Unsere Bestpreisgarantie

 

2% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse

LaFontaine Wurfmesser

Luke LaFontaine ist ein langjähriges Mitglied des Cold Steel®-Teams. Er verfügt über hervorragende Fachkenntnisse der japanischen Schwertkunst und ist auch ein sehr kompetenter HEMA-Schwertkämpfer (HEMA = historische Kampfkünste Europas) sowie Hobby-Historiker. Als Schauspieler, Stuntman und Waffenexperte für die große Leinwand beherrscht Luke zahlreiche Kampftechniken, was auch Messerwerfen mit einschließt. Aus seiner Liebe zu historischen Waffen und seiner Leidenschaft für Action-/Abenteuer-Sandalenfilme entstand ein Messer mit auffälligem Design und großem Spaßfaktor, das vielseitig eingesetzt werden kann.

Das LaFontaine Wurfmesser ist stark geschwungen und verfügt über einen ausladenden Bauch, eine scharfe Schneide und einen spitzen Ort, der von einer ungeschärften Rückenschneide akzentuiert wird. Mit seinem integrierten Fingerschutz, der verhindert, dass die Hand an die scharfe Schneide gerät, und seinem spitz zulaufenden Griff, der beim Werfen mühelos von der Hand gleitet, eignet sich das LaFontaine hervorragend als Messer zum Schneiden und Schlitzen und verfügt gleichzeitig über hervorragende Wurfeigenschaften.

Details:
- Material: 1050er Karbonstahl
- Gesamtlänge: ca. 35,6 cm
- Klingenlänge: ca. 20,3 cm
- Klingenstärke: ca. 5 mm
- Grifflänge: ca. 15,2 cm
- Gewicht: ca. 414 g
- Cold Steel® Artikelnummer: 80TLFZ
CST-80TLFZ
49 Artikel

Technische Daten

Klingenlänge (cm)
12 - 25
Klingenstärke (mm)
4 - 5
Klingenstahl
1050 Kohlenstoffstahl
Klingenform
Recurved

Artikel-IdNr.

EAN13
705442013716

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung

Cold Steel LaFontaine Wurfmesser

 Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Weitere Informationen.

Schreiben Sie eine Bewertung

8 andere Artikel in der gleichen Kategorie: