• Neu

Jörg Sprave’s PocketChete Klappmesser §42a WaffG frei Führbar

0 Bewertung(en) 
1001064GG

 Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr. Weitere Informationen.

999,00 €
"VORRÄTIG" Lieferzeit 1-3 Werktage

 

Versandkostenfrei ab 250,-€ (DE)

 

Unsere Bestpreisgarantie

 

2% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse

Produktinformationen zu "Jörg Sprave’s PocketChete"

Limitiertes Sammlermesser von Jörg Sprave hier mit der Seriennummer: 3578 von 5000

Die Messer von Jörg Sprave sind eine echte Erfolgsgeschichte: Sowohl das „RazorTanto“ als auch das „Folding Ulfbehrt“ waren in kürzester Zeit vergriffen und erzielen regelmäßig Höchstpreise auf Auktionen und Börsen.
Mit der „PocketChete“ kommt nun das bisher größte Messer der Reihe auf den Markt: Mit einer Klingenlänge von ca. 24 cm und einem Gewicht von ca. 850 Gramm ist sie eine echte „Macht“.
Das ganz besondere an ihr ist allerdings die rechtliche Einstufung nach dem Waffengesetz in Deutschland. Die „PocketChete“ ist ein Zweihand-Gebrauchsmesser, das beim Öffnen und Schließen verriegelt.
Sie ist daher erlaubnisfrei zu besitzen und darf ohne besonderen Grund in der Öffentlichkeit geführt werden, sowohl im aufgeklappten als auch im geschlossenen Zustand.
Obwohl es sich um ein wahrhaft gewaltiges Messer handelt fällt es NICHT unter das Führverbot des §42a WaffG.

Eine ausführliche Erläuterung dieser Rechtssituation finden sie unter Anhänge.

Diese Erläuterung wird automatisch abgerufen, wenn der auf der Klinge aufgedruckte QR-Code mit einem Smartphone gescannt wird (einfach die Kamera verwenden). Das ist sicher sehr hilfreich im Falle einer „Diskussion“ mit den Behörden.
Die „PocketChete“ wirkt im geöffneten Zustand nicht wie ein Klappmesser, denn der Griff ist deutlich kürzer als die Klinge. Der Clou ist dabei die ausklappbare Griffverlängerung, welche die Schneide im zugeklappten Zustand abdeckt.
Das Messer verriegelt sowohl im geschlossenen als auch im geöffneten Zustand. Es handelt sich um eine äußerst stabile „Back Lock“ Verriegelung. Diese doppelte Feststellbarkeit verhindert versehentliches Öffnen und sichert den Status als Zweihandmesser.

Die Massivität des gesamten Klappmechanismus (Stahl-Platinen mit je 4mm Stärke) macht die PocketChete zu einem wirklich brauchbaren Werkzeug, das auch den harten Hack-Einsatz in Wald und Feld mühelos meistert.
Die „PocketChete“ wird in einer edlen Box geliefert, in der sich neben dem Messer selbst gleich zwei Gürtelscheiden befinden. Eine Scheide dient zum Tragen des Messers im geöffneten Zustand, die andere erlaubt das Tragen im zugeklappten Zustand.
Die schwere Klinge ist 4mm stark und besteht aus edlem D2 Stahl. Die Griffschalen sind aus G10 hergestellt.
Das Messer wird in einer streng limitierten und einmaligen Auflage von 5.000 Stück produziert. Die Exemplare sind nummeriert und tragen die Unterschrift des Designers Jörg Sprave.


Technische Daten:

Designer: Jörg Sprave
Länge geöffnet: 41,5 cm
Länge geschlossen: 28 cm
Klingenlänge: 23,8 cm
Gewicht: 850 Gramm
Klingenstärke: 4mm
Platinenstärke: je 4mm
Klingenmaterial: D2 Stahl
Griffschalen: G10
Verriegelung: 2fach Back Lock (geöffnet/geschlossen)
Auflage: 5.000 Stück (limitiert)

1001064GG
EAN13
4045011241413

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung

Jörg Sprave’s PocketChete Klappmesser §42a WaffG frei Führbar

 Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr. Weitere Informationen.

Schreiben Sie eine Bewertung